Die unendliche Gier der Pharmaindustrie

Seit rund zehn Jahren hat sich der Arzneimittelmarkt stark verändert. Eine Handvoll Großkonzerne stellen den Großteil der Medikamente auf dem Weltmarkt her. Sie sind reicher und mächtiger denn je und können über die Gesundheitspolitik von Regierungen entscheiden.

Ein sachlicher Beitrag um sich ein Bild zu machen. Umso wichtiger in einer Zeit wo Impfstoffe in Rekordzeit entwickelt, produziert und zugelassen werden.